Viel Spaß beim Grillfest

Dass die SG Neckarperle Dossenheim auch feiern kann, wurde schon öfters bewiesen. So traf man sich am Wochenende zum Grillfest an der neuen Kegelstätte in Weinheim. Gerd Bellemann (Vergnügungswart) hatte gemeinsam mit einigen Mitgliedern und unter mithilfe der Sportkameraden aus Weinheim zwei Zelte aufgebaut.

Bianca Fabian sorgte mit lustigen Spielen für Unterhaltung und ihr Ehemann Frank überzeugte als Grillmeister die zahlreich erschienenen Gäste der Kegler. Auch für Musik und Getränke war ausreichend gesorgt, sodass der 2.Vorsitzende der SG Neckarperle Dossenheim, Markus Bähr, die Begrüßung übernahm. Nach dem Essen gab es noch einige Ehrungen für Mitglieder. Unter anderen wurden die „A“ Senioren durch den Ehrenvorsitzenden Manfred Romahn für den 4.Platz bei den Deutschen Meisterschaften mit einer Urkunde und einer Flasche Sekt ausgezeichnet.

Auf dem Bild: Ralf Schmitt, Markus Bähr, Ralph Gerngroß, Matthias Keiler, Jürgen Fendrich und Bernd Bökelmann Es fehlen: Stephan Transier und Karl-Ludwig Roth

Deutsche Meisterschaften der Senioren „A“ Mannschaft

Mit zwei Kleinbussen machten sich die Spieler und Fans der SG Neckarperle Dossenheim „A Senioren“ auf den Weg nach Bad Langensalsa. Hier vertraten sie den BKBV als Badischer Meister bei den Deutschen Meisterschaften 2022.

Nach einer Übernachtung starteten am Sonntag gegen 13:00 Uhr Matthias Keiler 439 Holz und Stephan Transier 453 Holz recht gut in den Wettbewerb. Als Ralf Schmitt 431 Holz und Bernd Bökelmann 406 Holz von der Bahn gingen, lag man noch aussichtsreich im Rennen. Nun sollte das Schlusspaar, mit den zuletzt überzeugenden Markus Bähr und Karl-Ludwig Roth, den erhofften Podestplatz noch erringen. Während Karl-Ludwig Roth 414 Holz seine Sache ganz gut machte, kam Markus Bähr überhaupt nicht zurecht und auch die Auswechselung mit Ralph Gerngroß brachte nichts, sodass man mit 2509 Holz leider nur den 4.Platz belegte. Trotzdem war man mit diesem Ergebnis die beste Mannschaft aus Baden und darf Stolz sein auf die vorher gezeigten Leistungen. Erwähnen muss man auch noch Jürgen Fendrich, denn ohne seine furiose Leistung bei den Badischen Meisterschaften wäre man nicht Badischer Meister geworden. Sieger der deutschen Meisterschaften wurde der KV Schweinfurt (Bayern) vor Post SV Telekom Oschatz (Sachsen) und dem KSV Kölleda (Thüringen) Die Kegler der SG Neckarperle Dossenheim gratulieren den Siegern und verabschieden sich in eine kurze Sommerpause.

Deutsche Meisterschaften der Senioren

SG Neckarperle Dossenheim - Deutsche Meisterschaften der Senioren in der Deutschen Classic-Kegler Union e.V. (DCU). Am 18. und 19.06.2022 fanden die Deutschen Meisterschaften der Senioren, ausgetragen von der DCU, in Lampertheim statt.

Hier startete am Samstag bei den Senioren „C“ Manfred Romahn von der SG Neckarperle Dossenheim und erzielte mit 454 das drittbeste Ergebnis im Vorlauf. Er erreichte das Finale am Sonntag und musste um 13:00 Uhr bei tropischen Temperaturen auf die Bahn. Siegfried Friese (SV Eintracht Boilstädt), welcher 3. Deutscher Meister wurde, legte mit 906 Holz schon ein gutes Ergebnis vor. Zusammen mit dem späteren Deutschen Meister Wilfried Kühlwetter (TV Mosbach) 942 Holz, dem zweiten Werner Schmitt (KV Hemsbach) 911 Holz und dem 4. Ronald Schlimper (KV Wolfsburg) 900 Holz versuchte er alles, um noch nach vorne zu kommen. Leider gelang dies nicht und mit einer schwachen letzten Bahn musste er mit dem 5. Platz vorliebnehmen. Trotzdem darf er stolz auf seine Leistung zum Ende der Runde sein. Wir gratulieren Manfred Romahn zu dieser Leistung mit dem Kegler Gruß „GUT HOLZ“!

Tobias Ewald belegt Platz 8 bei den Deutschen Meisterschaften der Aktiven

Am Samstag, den 11. Juni, standen die Deutschen Meisterschaften der Aktiven in der Deutschen Classic-Kegler Union e.V. (DCU) in Lampertheim an.

Bereits um 7:00 Uhr musste der Starter der SG Neckarperle Dossenheim Tobias Ewald auf die Bahnen. Tobias Ewald nutzte diese frühe Startzeit aus und erspielte starke 988 Holz und belegte damit den 7. Platz. Im Finale lief es dann leider nicht so gut und er musste noch einen Platz abgeben und wurde mit guten 1909 Holz am Ende 8. bei den Deutschen Meisterschaften 2022. Wir gratulieren Tobias Ewald zu dieser Leistung mit dem Kegler Gruß „GUT HOLZ“!