Gelungene Vereinsmeisterschaften

Nachdem die Vereinsmeisterschaften seit der Ausgabe 2017 wegen der Hallenbad-Schließung und Corona leider ausfallen mussten, versammelten sich am Samstag, den 25. September viele Mitglieder der Schwimmabteilung, um neue Abteilungsmeister zu küren und bei einem gemeinsamen Grillfest die neue Saison einzuleiten. Durchaus gewollter Nebeneffekt: Auch die Familien der Schwimmer hatten sich seit fast eineinhalb Jahren nicht gesehen und freuten sich über ein Wiedersehen.

Bei bestem Spätsommerwetter nahmen 44 Schwimmerinnen und Schwimmer teil und schwammen auf diversen Strecken neue Bestzeiten. Besonders erfreulich: Auch viele junge Schwimmerinnen und Schwimmer der Nachwuchsgruppen waren mit viel Freude und Enthusiasmus dabei. Laut bejubeltes Highlight des Tages waren wie jedes Mal die beiden Staffel-Wettbewerbe:

In der Familien-Staffel gingen jeweils drei Familien-Mitglieder aus mindestens zwei Generationen an den Start; besonders die in den meistens Fällen zwangsverpflichteten Väter wurden hier begeistert angefeuert.

In der offenen Staffel konnten jeweils vier Mitglieder der Schwimmabteilung starten. Hier war besonders schön, dass sich neben den „üblichen Verdächtigen“ der Wettkampfgruppen auch viele der Vereinsmeisterschaftsneulinge in Gruppen zusammenfanden.

Am Ende wurden alle fleißigen Teilnehmer mit Urkunden und Gummibärchen belohnt und alle Teilnehmer und Begleiter ließen sich Steaks, Würstchen, Salate und Kuchen schmecken.

Hier nun die Ergebnisse:

Abteilungsmeister 2021 über die 100-Meter-Strecken: Björn Friedrich (Jahrgang 2000)

Abteilungsmeisterin 2021 über die 100-Meter-Strecken: Nastja Bender (Jahrgang 2006)

Abteilungsmeister 2021 über die 50-Meter-Strecken: Noah Schubert (Jahrgang 2010)

Abteilungsmeisterin 2021 über die 50-Meter-Strecken: Annalena Bayer (Jahrgang 2009)

Abteilungsmeister 2021 über die 25-Meter-Strecken: Alan Yuheng Zhang (Jahrgang 2014)

Die Familienstaffel gewann Familie Theis mit Heike, Elena und Daniel, in der offenen Staffel war das Team „Bermudadreieck“ mit Vincent und Leander Knemöller, Lukas Hering und Alida Bähr.am schnellsten.

Ebenfalls gesondert geehrt wurden traditionell die beiden jüngsten Teilnehmer: Jonas und Marlene, beide Jahrgang 2015.

Alle Teilnehmer freuen sich jetzt schon auf das nächste Jahr! Vielen Dank allen, die die Veranstaltung möglich gemacht haben.

Die beiden jüngsten Teilnehmer: Jonas und Marlene, beide Jahrgang 2015

Vereinsmeister gesucht!

Am Samstag, den 25.09.2021 finden unsere Vereinsmeisterschaften mit anschließendem Grillfest auf der Liegewiese im Hallenbad Dossenheim statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen, spannende Wettkämpfe und einen schönen Nachmittag mit Siegerehrung und gemütlichem Ausklang bei hoffentlich schönem Wetter.

Nicht nur die Vereinsmeister werden gekürt, auch die erfolgreichsten Familienstaffeln, die erfolgreichsten offenen Staffeln und die jüngsten und schnellsten Schwimmerinnen und Schwimmer dürfen aufs Treppchen.

Anbei findet ihr die Ausschreibung.

Vereinsmeisterschaften 2021

Neue Einladung VM 2021.pdf pdf. download

Die ersten Schwimmer schnuppen wieder Wettkampfluft

Am Samstag, den 11. September 2021 fand im Freibad in Bühl das sogenannte Spätsommerschwimmen statt, an dem drei Schwimmer der Wettkampfgruppe 1 mit großem Erfolg teilgenommen haben. Rafael Schubert, Elena Theis (beide Jahrgang 2008) und Nastja Bender (Jahrgang 2006) vertraten die TSG Germania Dossenheim würdig und verließen das Freibad mit insgesamt acht Medaillen und vielen neuen persönlichen Bestleistungen.

Im Angesicht der Corona-bedingten Einschränkungen des Trainings in der letzten Zeit: Super gemacht ihr drei, ihr könnt stolz auf euch sein!

Damit unsere Schwimmerinnen und Schwimmer an diese guten Leistungen anknüpfen zu können, sucht die Schwimmabteilung weiterhin dringend eine/n neue/n Trainer/in. Fühlt ihr euch angesprochen und wollt unser Team verstärken? Nähere Informationen zum Trainerjob findet ihr ebenfalls hier auf der Seite unter „News“.

Schwimmbetrieb fast vollständig wieder aufgenommen

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer, liebe Eltern, ein Stückchen Normalität ist eingekehrt und der Schwimmbetrieb konnte inzwischen fast vollständig wieder aufgenommen werden. Unsere Wettkampfschwimmer trainieren wieder regelmäßig  und bei den Nachwuchs- und Freizeitgruppen freuen wir uns über den großen Zulauf.

Die Kinderschwimmkurse finden nun wieder im gewohnten Kurssystem statt und sind für den Kurszeitraum September – Dezember 2021 bereits ausgebucht. Ein Eintrag in die Warteliste lohnt sich dennoch - auch wenn die Nachfrage groß ist, wird doch immer wieder der ein oder andere Platz frei. Die Kinderschwimmkurse finden weiterhin im Hallenbad statt, da das Schwimmbecken der Neubergschule bis auf weiteres geschlossen ist. Das Baby- und Kleinkindschwimmbecken ist wieder geöffnet, sodass wir auch mit den Kleinkindschwimmkursen wieder starten. Für die Babyschwimmkurse sind wir aktuell noch in der Planung – auch hier wird es hoffentlich in Kürze wieder losgehen.

Wir freuen uns auf euch!

Bei Fragen meldet euch gerne jederzeit unter kurse-swim@tsg-germania.de

Eure  Schwimmabteilung