Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung, wir laden herzlich zur Mitgliederversammlung ein am Dienstag, 21. September um 19:00 Uhr im Ambiente. Die aktuellen Corona-Regelungen sind zu beachten. Hier die Tagesordnung:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Tätigkeitsberichte des Abteilungsvorstandes
3. Aussprachen über die Berichte
4. Berichte der Kassenprüfer
5. Entlastung des Gesamtvorstandes
6. Neuwahl des Gesamtvorstandes und des Ältestenrates
7. Neuwahl eines Kassenprüfers
8. Anträge
9. Verschiedenes, u.a. Bodensanierung Tennishalle, Jubiläum 2022 - 50 Jahre Tennisabteilung

Zu Punkt 8: Anträge zur Tagesordnung müssen dem Vorstand der Tennisabteilung vor der Mitgliederversammlung schriftlich eingereicht werden. Sie sind bis zum 14. September 2021 zu richten an: Tim Gaber, Im Breiten Wingert 16, 69221 Dossenheim.

Mit freundlichen Grüßen
Tim Gaber

Trainingslager in den Sommerferien

Das Pfingstcamp war Corona-bedingt nicht möglich, für die Sommerferien sieht es aktuell besser aus. Für Kinder und Jugendliche bietet unser Tennistrainer William Wille auf unserer Anlage wie jedes Jahr auch 2020 in den Sommerferien zwei Tenniscamps an. Weitere Informationen für die beiden August-Wochen findest Du hier sowie unten in der Ausschreibung.

Der neue Netzroller ist da!

Corona hin oder her: Unser Presseteam war in den vergangenen Wochen und Monaten extrem fleißig und hat den neuen "Netzroller"fertig gestellt. Pünktlich zur Freiluftsaison - zumindest, was das Training angeht - dürft ihr Euch also über Stoff für die eine oder andere nette Lesestunde freuen ;-).

Natürlich bekommen alle Mitglieder der Abteilung Tennis ein Exemplar von unseren fleißigen Helfern nach Hause gebracht. In die weitere Umgebung werden sie per Post geschickt.

Wer nicht so lange warten möchte, kann die Online-Ausgabe ab sofort auch hier lesen.

Viel Spaß beim Lesen!

Tennistraining wieder gestartet

Liebe Tennnisfreunde, es ist soweit. Seit Dienstag, 12.Mai, starten wir offiziell in die "Corona-Freiluftsaison 2020" unter dem Motto: "KOMMEN -SPIELEN- GEHEN".  Eine Bitte zu Beginn:

Wir rechnen mit einer regen Nachfrage und benötigen "Corona-bedingt" für den Trainingsbetrieb mehr Platzkapazität als üblich. Aus diesem Grund bitten wir alle, aus Solidaritätsgründen, welche die Möglichkeit haben, tagsüber zu spielen (Nicht-Berufstätige, Rentner, Schüler, die noch nicht zur Schule müssen, u.a.) bis 17 Uhr das Tennisspielen zu beenden.

Damit der Start keine “Eintagsfliege” wird und das Tennisspielen dauerhaft möglich sein wird, hier einige Hinweise und Regeln, die es zu beachten gilt:

Freies Spielen:

- Buchungen sind nur online von zu Hause möglich.Ohne Buchung ist das Spielen verboden, da wir eine mögliche Infektionskette nachvollziehen müssen.
- Die Plätze 1, 3 , 5, 7, 9, 11 sind ausschließlich zur vollen Stunde, die Plätze 2, 4, 6, 8, 10 ausschließlich zur halben Stunde buchbar.
- Es sind nur EINZEL erlaubt, k e i n Doppel
- Gastkarten sind bis auf weiteres n i c h t buchbar
- Mannschaftstraining ist nur in Verbindung mit einem Trainer möglich
- Kommt bitte mit Tennisbekleidung - die Umkleidekabinen und Duschen sind bis auf weiteres g e s c h l o s s e n.
- Benutzt bitte Eingang OST (bei Platz 11) für die Plätze 6 - 11, den Zugang WEST (Ambiente) für die Plätze 1 - 5
- Der Parkplatz ist Wartebereich. Achtet auch hier bitte um den Mindestabstand von 1,5 m.
- Betretet die Anlage bitte erst zum Buchungsbeginn und verlaßt sie bitte direkt nach Ablauf der Buchungszeit.
- Der Aufenthalt auf der Anlage ist v o r und n a c h der Buchungszeit verboten.
- Auf der Bank bitte als Sitzunterlage ein Handtuch benutzen!!
- Auch während des Spiels achtet bitte auf den Mindestabstand von 1,5 m und verzichtet auf das Händeschütteln.
- Die Außentoiletten sind g e ö f f n e t.
- Beendet das Spiel bitte 5 Min. vorher. Platz abziehen und Beregnungsanlage bitte auf 2 Min. einstellen. Danach die Anlage bitte umgehend verlassen.

Zum Trainingsbetrieb:

- Training findet in 4-er Gruppen auf 2 Plätzen statt.
- Für das Training sind die Plätze 7-10 reserviert.
- Auch hier bitte die Anlage erst zu Trainingsbeginn betreten und zu Trainingsende umgehend verlassen.
- Der Mindestabstand ist auch während des Trainings einzuhalten.
- Zum Einsammeln der Bälle bitte ausschließlich die Ballröhren verwenden. Diese werden im Anschluss vom Trainer wieder desinfiziert.
- Der Trainingsplan kommt am Wochenende von William per E-Mail und wird situationsbedingt regelmäßig angepasst.
- Die Trainer führen eine Anwesenheitsliste.
- Bitte schicken Sie ihre Kinder alleine auf die Anlage, das Zuschauen ist verboten.
- Auch in den Pfingstferien und voraussichtlich auch während der Sommerferien wird Vereinstraining stattfinden.
- Erwachsenentraining, einzeln oder in Gruppen zu max. 4 Personen auf 2 Plätzen, ist über die Trainer buchbar.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Spielen, bleibt gesund und verletzungsfrei und haltet euch bitte an die Regeln.
Der Vorstand

Dossenheimer Tennisspieler glänzten auch beim Trailmarathon

Tennisspieler halten sich selbstverständlich nicht nur auf dem Tennisplatz fit, sondern auch abseits von Halle und Sand. Zum Beispiel beim Joggen durch Wald und Felder. Auch dieses Jahr ging wieder ein Tennis-Team der TSG beim Gelita Trail-Marathon in Heidelberg an den Start. Bereits einmal standen die Jungs dort auf dem Podium - also war es das Ziel, dies zu wiederholen.
Auch abseits des Tenniscourts haben die TSG-Tennisspieler flinke Beine.


So wurde über den Sommer fleißig trainiert. Egal, ob im Odenwald oder im Olympiapark in München: Jeder Hügel wurde genutzt und das Training hat sich ausgezahlt. Für die Truppe, seit Jahren unterstützt vom Reisebüro Specht, lief es sogar besser als erwartet. Mit einer Zeit von 3:32:40 über die extrem hügelige Marathondistanz bei Dauerregen landete sie am Ende auf dem zweiten Platz! Respekt und herzlichen Glückwunsch an Benny Keck, Fabian Sauer, Philipp Böttcher, Tommy Kamer und Mirko Ortlipp.

White Dinner - Sommerfest bei der Tennisabteilung

Mittlerweile ist es wieder eine schöne Tradition geworden, zu Saisonende zusammenzukommen und sich über die vergangene Saison auszutauschen, die Medenrunde mit etwas Abstand zu betrachten und ergatterte LK-Punkte zu feiern. Dirndl und Lederhosen wurden in diesem Jahr allerding ganz „Tennis-like“ in strahlend weiße Sommerroben eingetauscht und aus den bayrischen Schmankerln wurde ein sommerliches Picknick vom Feinsten.

Beim White Dinner herrschte eine tolle Atmosphäre.


Fast wäre das ganze Fest ins Wasser gefallen, aber doch nur fast. Rechtzeitig entschied man sich für die „halboffene“ Variante, der Terrasse unter dem Ambiente. Somit konnte der kurze Sommerstarkregen den Aufbau nur geringfügig beeinträchtigen und das sommerliche Fest bei traumhafter Abendsonne im Freien stattfinden. Beeindruckt von den weißen Kleidern wurde beim Sektempfang noch über das Einheitsweiß gewitzelt.

Aber spätestens bei der Buffeteröffnung waren alle von der neuen Idee angetan. Gemeinsam wurde ein leichtes Buffet mit tollen Häppchen gezaubert, das keine Wünsche offenließ. Auch für Getränke war natürlich gesorgt. Der Abend ging - wie so oft - viel zu schnell vorüber und auch der Abbau wurde gemeinsam mit viel Spaß und bei Sommerrhythmen gestemmt. Vielen Dank an alle Helfer und für alle Picknickgaben sowie an das Ambiente-Team für die Unterstützung. Es war ein wunderschöner Abend.

ACHTUNG! Die Feierei geht weiter, schon dieses Wochenende richten die Herren der Tennisabteilung wieder ihren traditionellen Kerwestand auf dem Kronenburger Hof aus und freuen sich über euren Besuch.

Eine schöne Kerwe wünscht euer Vorstand

White Dinner der Tennisabteilung

Liebe Tennisfreunde, am Samstag, dem 27. Juli, um 18 Uhr, picknicken wir zum ersten Mal in Weiß auf unserer Tennisanlage. Wir stellen uns das in etwa so wie auf dem Plakatbild vor.

Da wir das „White Dinner“ etwas Tennisabteilung-Like machen, um den Aufwand für den / die Einzelne in Grenzen zu halten, möchten wir euch hier kurz mit den Rahmenbedingungen vertraut machen: Gesorgt ist für Geschirr, Sitzgelegenheiten, Tische, Deko, Musik und Trinken. Bringt bitte zum Picknick etwas mit, wie z.B einen Salat, Fingerfood, Baguette, Käse, Wurst oder einen Nachtisch. Somit entsteht ein reichhaltiges Buffet, an dem sich alle bedienen können. Es wäre schön, wenn Ihr „Wimbledon-Like“ ganz in Weiß kommt.


Bitte meldet euch rechtzeitig (Anmeldeschluss ist der 20. Juli) und verbindlich unter tennis@tsg-germania.de zum „White Dinner“ an. Bitte schreibt uns in der Anmeldung auch, was Ihr für das Buffet mitbringen werdet, damit wir dies etwas koordinieren können. Kinder sind selbstverständlich auch herzlichen willkommen und sind „frei“. Wir freuen uns auf einen sommerlichen Abend mit euch.

Tim Gaber, für den Vorstand der Tennisabteilung

Jetzt für Sommercamps anmelden

Das Camp in den Pfingstferien war ein großer Erfolg, jetzt geht es Ende Juli und Anfang August weiter. Für Kinder und Jugendliche bietet unser Tennistrainer William Wille auf unserer Anlage wie jedes Jahr auch 2019 in den Sommerferien zwei Tenniscamps an. Weitere Informationen findest Du hier in der Ausschreibung.

 

Erster Heimspieltag der Damen

Die Herren 30 haben bereits ihr erstes Heimspiel in der Regionalliga Südwest hinter sich. Jetzt ist unsere erste Mannschaft der Damen in der Oberliga dran und will auf der heimischen Anlage unbedingt punkten.

Sie treffen am Sonntag, 19. Mai, um 11 Uhr auf die 2. Mannschaft von Grün-Weiß Mannheim. Auch die Herren 1 haben ab 9.30 Uhr ihr erstes Heimspiel in der 1. Bezirksliga. Hier geht es gegen die TG Rheinau 2. Die Damen 30 schlagen in der Oberliga um 11 Uhr gegen die TSG TC BW Oberweier/TuS Ottenheim auf. WIr freuen uns über viele Zsuchauer, kommt und unterstützt die Teams!

Die Zeit ist reif für die Regionalliga - Herren 30 eröffnen die Tennissaison

Schon oft konnte man auf der Dossenheimer Tennisanlage spannende Tennis-Matches verfolgen, zum ersten Mal jedoch in diesem Jahr in der Regionalliga Süd-West, der zweithöchsten deutschen Liga. Am 1. Mai 2019 eröffneten die Herren 30 die Tennissaison mit dem Auftaktmatch gegen den TC Rotenbühl Saarbrücken.
 

Matthias Gassert (l.) und Tim Gaber vor der neuen schmucken Uhr.


Mit einem 3:3 nach den Einzeln wurde der Spieltag wie so oft durch die Doppel entschieden. Trotz taktisch kluger Aufstellung konnten die Dossenheimer jedoch leider nur ein Doppel für sich entscheiden und mussten sich somit mit einem knappen 4:5 geschlagen geben. Voll motiviert und mit viel Unterstützung auch neben dem Platz dürfen sich die Herren nun auf fünf weitere herausragende Mannschaften freuen. Ausgestattet wurden die Herren 30 von ihrem Sponsor Viktor Scholl, Inhaber von Elektro Scholl, Dossenheim. Außerdem erstrahlt auch die Tennisanlage in neuem Glanz. Eine zentral platzierte und große Uhr bereichert nun die Anlage und bietet mehr Spielkomfort für Spieler, Trainer und Zuschauer. Ermöglicht wurde die Uhr durch das Metallbauunternehmen Gassert in Schriesheim. 

Am 5. Mai durften die Herren erneut den Schläger schwingen. Dieses Mal gegen den Marburger TC in Marburg. Unsere Mannschaft konnte diesen Tag für sich entscheiden, wenn auch knapp. Mit einem 5:4 und fünf gespielten Match-Tie-Breaks durften sich die Dossenheimer auf den Heimweg machen.
 
Ähnlich knapp, ebenfalls mit einem 4:5 und fünf Match-Tie-Breaks, ginge es vergangenen Sonntag für die Herren 30 aus, allerdings gegen sie. Das Team spielte zu Hause gegen den TC Afriso Gücklingen. Trotz zahlreicher Fans, hoher Motivation und guten Rahmenbedingungen hat bei dem ein oder anderen das Quäntchen Glück gefehlt.
 
Am kommenden Sonntag, den 19.05.19 spielen die Herren 30 gegen Grün-Weiss Mannheim. Wer Lust hat, die Mannschaft zu unterstützen, findet sie ab 11 Uhr auf der Mannheimer Tennisanlage.

Drei Veränderungen im Vorstand

Am Samstag, 27. April 2019 wurde die Tennissaison 2019 im Rahmen der Mitgliederversammlung offiziell eröffnet. Bevor jedoch auf die neue Saison angestoßen werden konnte, standen die Neuwahlen des Vorstands auf der Agenda der Versammlung.

Der neu gewählte Vorstand der Tennisabteilung.


Da Barbara Schill-Wirth und Sibylle Müller nach über 18 und 13 Jahren Vorstandsarbeit auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausscheiden und auch Mike Landgraf und Jörg Pfeiffer ihr Amt niederlegen, galt es drei ehrenamtliche Stellen neu zu besetzen, das Amt des Vergnügungswarts wurde nicht neu besetzt. Mit Julia Auer, Oliver Gramsch und  Daniel Wölfing konnten drei Mitglieder gefunden werden, die den Verein gut kennen und das Vorstandsteam wunderbar ergänzen. Somit setzt sich der neue Vorstand der Tennisabteilung wie folgt zusammen (v.l.):
 
Abteilungsleitung: Tim Gaber
Pressewart: Tanja Kunze
Sportwart: Oliver Gramsch und Viktor Scholl (fehlt auf Bild)
Aktiven Sprecherin: Julia Auer
Schatzmeister: Daniel Wölfing
Schriftführerin: Katharina Hafner
Jugendwart: Benjamin Keck

Das gesamte Team freut sich auf die Zusammenarbeit und bedankt sich herzlich bei Barbara und Sibylle für viele tolle gemeinsame Jahre und ihr ehrenamtliches Engagement für die Abteilung und ihre Mitglieder.

Der neue Netzroller ist da

Pünktlich zum Beginn der Freiluftsaison ist der neue "Netzroller" erschienen. Dieses Jahr als „Netzroller light“, eine im Vergleich zu den Vorjahren reduzierte Version. Im kommenden Jahr soll wieder eine umfangreichere Ausgabe im gewohnten Format erscheinen.

Natürlich bekommen alle Mitglieder der Abteilung Tennis ein Exemplar von unseren fleißigen Helfern nach Hause gebracht. In die weitere Umgebung werden sie per Post geschickt.

Wer nicht so lange warten möchte, kann die Online-Ausgabe ab sofort auch hier lesen.

Viel Spaß beim Lesen!

Auf die Plätze, fertig, los!

Endlich Sonne, endlich Frühling - endlich wieder Tennis auf Sand! Seit Mittwoch, 17. April, ist es soweit. Die Freiplätze auf unserer wunderschönen Anlage können wieder bespielt werden! Die offizielle Saisoneröffnung erfolgt am Samstag, 27. April, im Anschluss an die Mitgliederversammlung ab 15 Uhr im Sporttreff89.

 

 

Tennis-Feriencamps 2019

Für Kinder und Jugendliche bietet unser Tennistrainer William Wille auf unserer Anlage wie jedes Jahr auch 2019 in den Pfingstferien und in den Sommerferien insgesamt drei Tenniscamps an. Weitere Informationen findest Du hier in der Ausschreibung.
 

 

 

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,
zur Mitgliederversammlung der Tennisabteilung der TSG Germania 1889 Dossenheim e.V. am Samstag, den 27. April 2019 um 15 Uhr laden wir herzlich in den Kursraum oberhalb des neuen Sportstudios „Sporttreff89" ein.

TAGESORDNUNG

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Tätigkeitsberichte des Abteilungsvorstandes
  3. Aussprachen über die Berichte
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Gesamtvorstandes
  6. Neuwahl des Gesamtvorstandes und des Ältestenrates
  7. Neuwahl eines Kassenprüfers
  8. Anträge
  9. Verschiedenes

Zu Punkt 8.: Anträge zur Tagesordnung müssen dem Vorstand der Tennisabteilung vor der Mitgliederversammlung schriftlich eingereicht werden. Sie sind bis zum 20. April 2019 zu richten an: Tim Gaber, Im Breiten Wingert 16, 69221 Dossenheim.

Mit freundlichen Grüßen 
Tim Gaber

Tennis-Abteilung lädt zu Oktoberfest ein

Unsere Tennisabteilung ist als Feierbiest bekannt - das beweist sie unter anderem jedes Jahr auf der Dossenheimer Kerwe. Jetzt lädt sie zum Oktoberfest am 3.11.2018 ein. Los geht es um 18:30 in Jäcks Scheuerboden im Aussiedlerhof 7a, 69198 Schriesheim. Karten gibt es im Vorverkauf in der TSG Geschäftsstelle und unter: tennis@tsg-germania.de

Hier gibt`s nochmal alle Infos in der Übersicht:

Aufstieg! Herren 30 spielen künftig in der Regionalliga

Was für ein Drama. Was für ein Spiel. Was für ein Ausgang. Dank eines 5:4-Erfolges über den TEC Waldau haben sich unsere Herren 30 im Aufstiegsspiel knapp aber verdient durchgesetzt. Der Lohn: 2019 spielt das Team in der Regionalliga.

Mit einer tollen Leistung haben sich die Herren 30 den Aufstieg gesichert.


Ein kleines „Sommermärchen“ ereignete sich in diesem Jahr nicht im fernen Russland, sondern  Anfang August auf der Dossenheimer Tennisanlage. Nachdem die Herren 30 im letzten Jahr den Gruppensieg der Badenliga nur knapp verpasst hatten, konnten sie sich in diesem Jahr verdient den ersten Tabellenplatz sichern. Bei sieben von sieben gewonnen Spielen war lediglich das Spiel gegen den TC Wolfsberg Pforzheim 1 hart umkämpft, alle weiteren Spiele konnten die Dossenheimer souverän für sich entscheiden. Somit traten sie vergangenen Samstag gegen den ebenfalls Tabellenersten der Württembergliga, die Herren 30 des TEC Waldau 1, an. Dass es nicht „nur“ ein Tennismatch sondern auch ein Match gegen die Hitze werden würde, war früh klar, dass es aber noch zum Kampf um die letzten Sonnenstrahlen gehen würde, damit hatte wohl kaum einer gerechnet. Ab Spielbeginn um 13 Uhr kämpften die Herren um Mannschaftsführer Alexander Wirth knappe acht Stunden um den Sieg und somit um den Aufstieg in die zweithöchste Liga im Herren 30 Bereich, die Regionalliga Süd-West.

Und wie so oft waren die Doppel entscheidend. Nach den sechs gespielten Einzel stand es 3:3 (Martin Glöggler, William Wille und Peter Sauer konnten Ihre Einzel für sich entscheiden) somit kam es auf die Doppel und eine gute Aufstellung an. Zuerst konnten Mark Saul und Martin Glöggler das 1er Doppel mit einem unglaublichen 6:3 und 6:2 für sich entscheiden, dann verloren William Wille und Alexander Wirth ihr Doppel, somit kam es auf das 2er Doppel mit Rafael Gebhard und Peter Sauer an, die mit einem 6:3 und 6:4 ihrer Mannschaft nach einem hochsommerlichen Samstag zum Sieg, dem Aufstieg in die Regionalliga und einem kühlen Siegerweizen verhalfen. Was für ein Spiel. Was für ein Ausgang. Was für eine Saison!

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team der Saison 2018 zu dem auch Mirko Ortlipp, Benjamin Keck und Alexander Veltkamp gehörten. Wir freuen uns auf eine tolle Saison 2019!

Spiel, Satz und Pasta

Am Sonntag, den 05.08.2018 findet unser Pasta-Turnier statt. Das heißt: Wir spielen immer halbstündig, es wird bunt gewechselt und bei allem Ehrgeiz steht vor allem der Spaß im Vordergrund.


Nach den Spielen folgt am Nachmittag dann noch der gemütliche Teil: Gemeinsam lassen wir das Turnier bei lecker Pasta und dem einen oder anderen Erfrischungsgetränk im Außenbereich unseres Vereinsrestaurants Ambiente ausklingen.

Herren 30 kämpfen um Aufstieg in die Regionalliga

Was für ein Triumph! Nach einer perfekten Saison mit sieben Siegen in sieben Spielen haben sich unsere Herren 30 souverän die Meisterschaft in der Badenliga geholt. Aber das Team will mehr. Denn: Nach der Meisterschaft ist vor dem Relegationsspiel.



Am Samstag, 4. August, kommt der mit dem TEC TC Waldau Stuttgart ein harter Konkurrent nach Dossenheim. Ab 13 Uhr wird um den Aufstieg gekämpft. Wir freuen uns auf jede Menge Unterstützung und Zuschauer!

Herren 60 wieder zurück in der Oberliga

Die Herren 60 der Tennisabteilung der TSG Germania Dossenheim waren in dieser Saison nicht aufzuhalten: Mit einer makellosen und eindrucksvollen Bilanz von sechs Siegen in sechs Spielen holten sie sich souverän den Bezirksmeistertitel.

Der Lohn:  Kommende Saison schlägt das Team wieder in der Oberliga auf. An diesem Erfolg waren beteiligt: Thomas Jörg, Ulf Baus, Karl-Heinz Retzbach, Günter Helmle, Helmut Wirth, Josef Diebold, Michael Mieger, Hans Dornick und Horst Sauer.

Sommercamps bieten noch freie Plätze

Das Pfingstcamp war ein voller Erfolg - in den Sommerferien legen wir nach! Für unsere beiden Trainingswochen vom 30. Juli bis 3. August und 6. bis 10. August haben wir noch Plätze frei. Also liebe Kinder und Jugendliche: Meldet Euch an - es lohnt sich!

 

 

Perfekt in die Saison gestartet

Blauer Himmel, sommerliche Temperaturen - und die gelben Filzbälle, die endlich auch wieder draußen durch die Luft sausen. Unserere Saisoneröffnung hätte nicht schöner sein können!

Viele unserer Mitgleider nutzten gleich am ersten Tag die Gelegenheit und machten sich von Neuem mit der roten Asche vertraut. Beim gemeinsamen Mixed-Turnier stand der Spaß im Vordergrund - und den hatten alle Teilnehmer defintiv. Auch beim anschließenden gemütlichen Teil, der offiziellen Saisoneröffnung durch Abteilungsleiter Tim Gaber, saßen jede Menge bei leckerem Essen und dem einen oder anderen Kaltgetränk noch lange zusammen.

Mehr Bilder von der Saisoneröffnung gibt es hier

Zwischen den Spielen blieb auch genug Zeit zum Quatschen.

Tennis-Feriencamps 2018

Für Kinder und Jugendliche bietet unser Tennistrainer William Wille auf unserer Anlage wie jedes Jahr auch 2018 in den Pfingstferien und in den Sommerferien insgesamt drei Tenniscamps an. Weitere Informationen findest Du hier in der Ausschreibung.
 

 

 

Saisoneröffnung steht an

Endlich Sonne, endlich Frühling - endlich wieder Tennis auf Sand! Eine Woche nach unserer Outdoorabteilung eröffnet auch die Tennisabteilung die Freiluftsaison. Am Sonntag, 22. April, wird die Saison ab 10.30 Uhr mit einem Mixed-Spaß-Turnier eingeleitet, ab 15.30 Uhr erfolgt dann die offizielle Eröffnung im Ambiente.

Hier gibt`s nochmal alle Infos in der Übersicht:

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,
zur Mitgliederversammlung der Tennisabteilung der TSG Germania 1889 Dossenheim e.V. am Mittwoch, den 18. April 2018 um 20 Uhr laden wir herzlich in die Vereinsgaststätte Ambiente ein.

TAGESORDNUNG

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Tätigkeitsberichte des Abteilungsvorstandes
  3. Aussprachen über die Berichte
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Gesamtvorstandes
  6. Neuwahl eines Kassenprüfers
  7. Anträge
  8. Verschiedenes

Zu Punkt 7.: Anträge zur Tagesordnung müssen dem Vorstand der Tennisabteilung vor der Mitgliederversammlung schriftlich eingereicht werden. Sie sind bis zum 08. April 2018 zu richten an: Tim Gaber, Im Breiten Wingert 16, 69221 Dossenheim.

Mit freundlichen Grüßen 
Tim Gaber

LK-Turniere der Damen und Herren

Zwei Tage, zwei Disziplinen, zwei Turniere. Am 10. und 11. März finden in Dossenheim hochklassige LK-Tagesturniere statt. Am Samstag ab 13 Uhr sind die Herren dran, sonntags ab 12 Uhr dann die Damen. 

Hier geht es zu den Plakaten der beiden Turniere. Hier zu den Informationen auf dem Turnierportal des Badischen Tennisverbandes für die Damen und Herren.

 

Tennis-Abteilung lädt zu Oktoberfest ein

Unsere Tennisabteilung ist als Feierbiest bekannt - das beweist sie unter anderem jedes Jahr auf der Dossenheimer Kerwe. Jetzt lädt sie zum Oktoberfest am 4.11.2017 ein. Los geht es um 18:30 in Jäcks Scheuerboden im Aussiedlerhof 7a, 69198 Schriesheim. Karten gibt es im Vorverkauf in der TSG Geschäftsstelle und unter: tennis@tsg-germania.de

Hier gibt`s nochmal alle Infos in der Übersicht:

Ab in den Sand! 6. Beachtennis-Turnier der Tennisabteilung

Am Samstag, den 09. September 2017 findet auf unserer Anlage das 6. Beachtennis-Turnier statt. Wir freuen uns über viele Teilnehmer und Zuschauer.

Hier gibt`s nochmal alle Infos in der Übersicht:

Heimvorteil genutzt: Zwei Titel und zwei zweite Plätze bei Bezirksmeisterschaften

Mit dem Heimvorteil im Rücken verliefen die Bezirksmeisterschaften an Pfingsten für unsere Tenniscracks sehr erfolgreich. Hannah Gaber verteidigte ihren Titel bei den Damen B. Das gleiche Kunststück gelang auf unserem Dauerabonnenten Thomas Jörg bei den Herren 60.

Neu in den Reigen der Bezirksmeister wurde Finn-Hendrik Kamer bei den Herren B aufgenommen. Neben den Titeln konnten wir auch mit zwei 2. Plätzen aufwarten: Amy Andrassy (Damen B) und Gabriele Gattaz (Damen 50). Allen Meisterinnen und Meistern sowie Platzierten unsere herzlichsten Glückwünsche!
Neuer Bezirksmeister bei den Herren B: Finn-Hendrik Kamer.

Saisoneröffnung 2017

Am Sonntag, den 23.04.2017 findet ab 11:00 Uhr auf unserer Anlage die diesjährige Saisoneröffnung statt.

Wir freuen uns auf Dich!